HOME

Herzlich Willkommen bei den JuLis in Osnabrück-Stadt!

Wir Junge Liberale (JuLis) sind eine engagierte Gruppe junger Menschen, die sich zu Toleranz, Weltoffenheit, gesellschaftlichem Zusammenhalt und Freiheit bekennen. Wir als Liberale verstehen uns als Anhänger der Aufklärung. Unser Ideal ist der wirtschaftlich unabhängige, aufgeklärte und weltoffene Bürger, der sich nach seinen Möglichkeiten freiwillig sozial engagiert. Nach diesem Ideal richten wir unsere ehrenamtliche Arbeit aus. Wir glauben, dass dieses Ideal nur aus den Menschen selbst erreicht werden kann und nicht mit Verboten oder Überwachung. Daher setzen wir auf den differenziert denkenden Menschen und nicht auf die Problemlösungskompetenz des Staates.

Wir JuLis verstehen uns als Kraft des gesellschaftlichen und politischen Wandels und machen Politik, die heute schon an morgen denkt. Eine Politik, die die Zukunft der jungen Generation sichert. Die Zukunft unserer Generation wird von falschen Rahmenbedingungen in der Bildung, der Wirtschaft und den Sozialsystemen bedroht. Wir wollen mehr Verantwortung und mehr Freiheit: Denn nur beides gemeinsam schafft eine Zukunft in Würde und Wohlstand. Dafür engagieren wir uns. Mach auch Du mit und lass nicht andere über Dich bestimmen! Wir freuen uns, Dich bei einer unserer nächsten Sitzungen oder Aktionen zu begrüßen und wünschen Dir noch viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage!

Kerstin Melles

 

 

Aktuelle Meldungen

• Wednesday, 24. December 2014

Schöne Bescherung: Politik wirft Osnabrücker Jugend Knüppel zwischen die Beine

Osnabrück. Das neue Jahr steht vor der Tür. Mit dem Jahr 2015 verbinden insbesondere junge Menschen viele Hoffnungen und Träume. Doch die politischen Rahmenbedingungen in Osnabrück stehen dafür ziemlich schlecht, konstatieren die Jungen Liberalen Osnabrück-Stadt.

• Sunday, 30. November 2014

Weniger Verkehr nur mäßig Grund zur Freude

Osnabrück. Nach Angaben des Osnabrücker Stadtbaurats verzeichnet die Martinistraße seit der Sperrung des Neumarkts 30 Prozent weniger Verkehr. Die Jungen Liberalen bewerten die vorgestellten Zahlen kritisch und warnen vor den Auswirkungen der städtischen Verkehrspolitik.

• Sunday, 23. November 2014

Julis begrüßen Diskussion um den Bau neuer Studentenwohnungen

Osnabrück. Die Jungen Liberalen Osnabrück-Stadt begrüßen die Diskussion um die Möglichkeiten der Ausweitung des studentischen Wohnraums.

• Monday, 18. August 2014

JuLis: ÖPNV-Flatrate ist keine gute Idee. Machbarkeitsstudie ist rausgeschmissenes Geld

Osnabrück. Die Jungen Liberalen Osnabrück- Stadt kritisieren die Pläne der sogenannten Regenbogenkoalition im Osnabrücker Stadtrat, eine Flatrate für den öffentlichen Personennahverkehr einzurichten.

• Thursday, 14. August 2014

JuLis: Spielsucht wirksam bekämpfen. Jusos vernachlässigen Online-Glücksspiele

Osnabrück. Zu der Äußerung der Jungen Sozialisten (Jusos), Wettbüros in Osnabrück stärker zu besteuern, erklärt die Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen (JuLis), Karolina Keller:

• Wednesday, 23. July 2014

Generationengerechtigkeit: JU muss Worten endlich Taten folgen lassen

Die Jungen Liberalen Osnabrück-Stadt begrüßen die Ankündigung des Kandidaten für den Vorsitz der Jungen Union Deutschland, Benedict Pöttering aus Bad Iburg, die Generationengerechtigkeit stärker in den Fokus der Ausrichtung der größten politischen Jugendorganisation Deutschlands zu rücken.

• Sunday, 27. April 2014

EMA-Festival: JuLis plädieren für mehr Datenschutz

Osnabrück. Am Rande des European Media Art Festivals in Osnabrück haben die Jungen Liberalen eine „Überwachungsaktion“ durchgeführt.

• Wednesday, 16. April 2014

Die Jungen Liberalen Osnabrück- Stadt erneuern ihre Kritik am Karfreitag-Tanzverbot

Mit Blick auf die nahenden Osterfeiertage wiederholen die Jungen Liberalen Osnabrück-Stadt ihre Kritik am Tanzverbot, dass von Gründonnerstag bis Karsamstag gilt.