Bundestagswahl 2009

Carl-Ludwig Thiele und FDP mit überragendem Ergebnis bei der Bundestagswahl 2009

Wir gratulieren Carl-Ludwig Thiele und der FDP ganz herzlich zu dem fantastischen Wahlergebnis in Osnabrück bei der diesjährigen Bundestagswahl. Carl-Ludwig Thiele hat in Osnabrück 10,43% der Erstimmen und die FDP 14,0% der Zweitstimmen erhalten. Carl-Ludwig Thiele hat sein Ergebnis von 2005 demnach mit einem Zugewinn von über fünf Prozentpunkten fast verdoppelt. Bei den Zweitstimmen konnte die FDP ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Bundestagswahl in Osnabrück um 4,8 Prozentpunkte ausbauen. Diese Zahlen belegen eindeutig, dass die Osnabrückerinnen und Osnabrücker eine starke FDP wünschen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Osnabrücker Wählerinnen und Wählern, die uns Liberalen ihr Vertrauen geschenkt haben. Gerade für die junge Generation ist es wichtig, dass die mut- und visionslose Politik der Großen Koalition nun von Schwarz-Gelb abgelöst wird.

 

Vorläufiges Ergebnis zur Bundestagswahl 2009 für Osnabrück-Stadt:

wahlen.itebo.de/btw2009/osnabrueck_frameset.htm

 

Bundestagswahl als Chance für eine generationengerechtere Politik

Am 27. September ist es soweit, wir haben die Möglichkeit Politik aktiv mitzugestalten und uns für unsere Ziele und Vorstellungen stark zu machen. Allerdings ist dies nur möglich, wenn viele junge Menschen diese Chance auch wirklich wahrnehmen und wählen gehen.

Die Last, die wir jungen Menschen auf unseren Schultern zu tragen haben, ist riesig und stellt eine große Herausforderung für unsere Zukunft dar. Daher ist es wichtig, dass wir uns gemeinsam für eine generationengerechtere Politik einsetzen, die gerade unsere Bedürfnisse und die kommender Generationen zum Thema macht!

Du bist unzufrieden mit der jetzigen Politik und ihren oftmals krassen Fehlentscheidungen der letzten Jahre? Sei es die massive Einschränkung unserer Bürgerrechte, die enorme Zunahme der Staatsverschuldung oder die staatsgläubige Gesundheitsreform, dies alles sind Maßnahmen, die schlussendlich wir auszubaden haben. Wenn Du es genauso siehst, dann hast Du am 27. September die Chance etwas zu ändern! Setze Dich mit uns für eine Politik ein, die gerade die Bedürfnisse unserer Generation sieht. Sei mit dabei, wenn DU die Chance hast es besser zu machen! Streite mit uns zusammen für eine bessere Zukunft und wähl am 27. September FDP!

 

Programm

Du bist noch nicht hundertprozentig davon überzeugt, warum gerade DU „gelb“ wählen solltest? Dann findest Du hier vielmehr als nur einen guten Grund!

 

Wir setzen uns ein für:

  • Eine Stärkung der Bürgerrechte; gegen Internetzensur, Vorratsdatenspeicheung und Onlinedurchsuchung.
  • Ein Ende der Verbotskultur aus blindem Aktionismus (z.B. generelles Verbot von Computerspielen) und eine verbesserte Aufklärung im Umgang mit Medien.
  • Mehr Generationengerechtigkeit durch eine strikte Schuldenbremse und den effektiven Abbau bereits vorhandener Schulden.
  • Bessere Bedingungen für Ausbildungs- und Arbeitsplätze durch eine Flexibilisierung des Arbeitsmarktes und Bürokratieabbau.
  • Chancengleichheit und eine bessere Finanzierung des Bildungswesens: Modernisierung von Bildungsstätten, mehr Autonomie für Hochschulen, bessere Fördermöglichkeiten für Studierende (z.B.: Ausbau des Stipendienwesens).
  • Den Schutz der Umwelt durch einen verantwortungsbewussten Umgang mit verbleibenden Ressourcen und Investitionen in die Forschung und Entwicklung regenerativer Energien.
  • Eine zukunftsfähige Familienpolitik, die Betreuungsmöglichkeiten für jedes Kind garantiert und somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sicherstellt.
  • Die Abschaffung der Wehrpflicht in Verbindung mit der Einführung einer zeitgemäßen Freiwilligenarmee.
  • Einen nachhaltigen Weg aus der Finanzkrise durch eine Neuordnung der Banken- und Finanzaufsicht mit global geltenden Rahmenregelungen und eine Rückbesinnung auf die Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft.
  • Steuersenkungen als Voraussetzung für Wachstum und Beschäftigung.
  • Mehr Toleranz. Zuwanderung bedeutet Vielfalt und Fortschritt für unser Land.
  • Eine Reformierung der Sozialsysteme durch eine verstärkte Umstellung auf Kapitaldeckung und mehr Wettbewerb unter den Versicherungen.
  • Die Einführung des Bürgergeldmodells als universeller Grundsicherung.
  • Die Förderung gesellschaftlichen Engagements.
  • Deutschland als Motor des europäischen Reformprozesses.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Hier findest Du die vollständigen Programme der JuLis und der FDP zur Bundestagswahl:

 

Das Wahlprogramm der JuLis:

www.julis.de/kampagne09/bundestagswahlprogramm/

Das Wahlprogramm der FDP:

www.deutschlandprogramm.de

 

Du kannst Dich auch gerne persönlich an uns wenden. Schreib uns Deine Fragen und Anliegen!

Setz Dich gemeinsam mit uns für eine generationengerechtere Politik ein! Die Zukunft braucht Dich. Werde Mitglied!

 

Kandidaten

Carl-Ludwig Thiele

Carl-Ludwig Thiele ist unser FDP-Kandidat in Osnabrück für die Bundestagswahl. Seit 1990 gehört er dem Bundestag an und ist derzeit stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion. Er war für zahlreiche Initiativen der FDP verantwortlich: u.a. Kinderbetreuung, Altersvorsorge und Familienförderung. Weitere Informationen findest Du im Erstwählerbrief oder auf:

 

www.carl-ludwig-thiele.de

 

Hier kannst Du Dir die Wahlkampfveranstaltung mit Carl-Ludwig Thiele und Guido Westerwelle in Osnabrück als Video ansehen:

 

 

Florian Bernschneider

Florian Bernschneider ist Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Niedersachsen zur Bundestagswahl. Er ist 22 Jahre jung und kommt aus Braunschweig. Mit Platz 7 auf der FDP-Landesliste hat er gute Chancen in den Bundestag einzuziehen und dort die Interessen unserer Generation zu vertreten. Mehr zu ihm findest Du auf seiner Website:

 

www.florian-bernschneider.de